First Class VersicherungsSuche

Produkt: Gebündelte Filmpolice

Beschreibung: Rundum-Schutz für Film- und TV-Produktionen als Bausteinsystem

Versicherte Risiken:

  • Risiko: Bild-, Ton- und Datenträger-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 1.500 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Filmproduktions-Haftpflicht-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 500 bzw. 250 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Geräte-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 250 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Kassen-Versicherung
  • Risiko: Personenausfall-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 2.500 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Requisiten- und Ausstattungs-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 250 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Sachausfall-Versicherung
    Leistungsgrenze für das Risiko: Selbstbeteiligung 2.500 Euro pro Schadenfall
  • Risiko: Unfall-Versicherung

Link: www.d-f-g.de/startseite/produkte.html


Anbieter: DFG Deutsche Filmversicherungsgemeinschaft

Anschrift:
c/o Burmester, Juncker & Joly GmbH & Co. KG, Trostbrücke 1
D 20457 Hamburg
Telefon: 040 37603 0

Homepage: www.d-f-g.de

Kooperationspartner: Allianz Global Corporate & Speciality AG als Versicherungsunternehmen
Axa Versicherung AG als Versicherungsunternehmen
ERGO Versicherung AG als Versicherungsunternehmen


Versicherungsabschluss durch Makler Neue Suche
Versicherungsabschluss durch Makler Neue Suche